01.12.2017
Microsoft Dynamics NAV 2018 veröffentlicht
Die neueste Version der ERP-Lösung von Microsoft heißt „Dynamics NAV 2018“ und ist seit 01.12.2017 offiziell erhältlich. Wir werfen einen Blick auf Änderungen und neue Funktionen des Major-Release.

 

Welche neuen Features bietet Dynamics NAV 2018?

  • Einfache Anpassung von Eingabemasken über einen "grafischen Page-Editor"
  • Zentraler Zugriff auf Kundendaten für Steuerberater über einen "Accountant Hub"
  • Nutzung von Cortana Intelligence, z. B. für die Erkennung von Artikelattributen anhand von Produktbildern
  • Vollständige Integration von Microsoft Power BI
  • Usability-Optimierung in Webclient, Tablet- und Smartphone Apps
  • Erleichterte Grundeinrichtung über Vorlagen und automatische Einrichtungsvorschläge
  • Zentrales Setup-Menü für alle Einrichtungs-Masken

Wie geht es weiter mit Microsoft Dynamics NAV? 

Ein weiteres Release von erfolgt im Frühjahr nächsten Jahres: Dynamics NAV 2018 R2. Als weiteren Schritt in 2018 ist die Zusammenführung mit der Cloud-Version "Dynamics 365 Finance & Operations Business Edition" unter dem Codenamen "Dynamics 365 Tenerife" geplant. Microsoft sichert so für die nächsten Jahren die gemeinsame Weiterentwicklung der On-Premise-Version und Cloud-Version mit identischem Funktionsumfang zu. Anwender müssen sich Ende 2018 also wieder einmal an einen neuen Namen für die Microsoft ERP-Software gewöhnen.

Unterstützt dynamic commerce Dynamics NAV 2018?

Unsere E-Commerce Software wurde bereits auf die neueste Version "Dynamics NAV 2018" optimiert. Mit unserem Major-Release "dynamic commerce 2018", welches Anfang 2018 veröffentlich wird, steht diese Version dann Partnern und Kunden zur Verfügung.