16.01.2019

Firmenhochzeit mit blue frog concept

Die dynamic commerce GmbH gibt die Übernahme der blue frog concept GmbH bekannt. Durch einen Asset Deal ist die Full-Service Werbeagentur nun wichtiger Bestandteil von Oberfrankens größter Digitalagentur.
Das vereinte Team besteht nun aus knapp 60 Beratern, Entwicklern, Grafikern, Content Managern und Marketing-Experten und tritt unter dem Firmennamen dynamic commerce auf. Im Vergleich zum Vorjahr konnte dynamic commerce den Umsatz bereits um 16 Prozent steigern und verfolgt für 2019 mit Unterstützung des neuen Kreativteams eine Steigerung von 25 Prozent.

Die bisherige Geschäftsführerin der blue frog concept GmbH, Wiktoria Kleindienst, übernimmt die Leitung des Kreativ-Bereichs von dynamic commerce und steuert zukünftig die Zusammenarbeit von internen Teams und externen Dienstleistern. Beide Unternehmensstandorte – Kulmbach und Marktredwitz – bleiben erhalten. Das bedeutet auch, dass durch die Firmenhochzeit keine Arbeitsplätze verloren gehen. Ganz im Gegenteil: Um das Wachstum voranzubringen, wie auch die Umsatzziele zu erreichen, sucht das Unternehmen in Kulmbach, Marktredwitz und Umgebung ambitionierte Talente, die diese Entwicklung mitgestalten wollen. 

Bestehende und neue Kunden profitieren von der Bündelung der Stärken: Durch das erweiterte Dienstleistungsportfolio bietet die dynamic commerce GmbH nun noch mehr Leistungen aus einer Hand. Egal, mit welchen Anforderungen Kunden in Zukunft auf das Unternehmen zukommen, das erweiterte Servicepaket erlaubt es, kurzfristig zu reagieren und vielfältige Wünsche erfüllen zu können – Konzeption, Entwicklung, Design, Medienproduktion und Online-Marketing für professionelle Websites und Webshops.   

Tobias Langmeyer, Inhaber und CEO der dynamic commerce GmbH, freut sich über den Zusammenschluss: „Wir haben in der Vergangenheit oft erfolgreich mit dem blue frog-Team zusammengearbeitet, wodurch eine einzigartige Symbiose aus kreativen Ansätzen und technologischen Möglichkeiten entstanden ist. Die Übernahme war ein logischer Schritt, um zukünftig noch mehr Kreativität und Geschwindigkeit zu bieten.“ 

Auch Wiktoria Kleindienst ist davon überzeugt, durch die neue Partnerschaft noch erfolgreicher arbeiten zu können: „Wir freuen uns sehr, dass wir durch diese Firmenhochzeit unser Angebot auf technischer Seite in der Breite und der Tiefe erweitern konnten. Gemeinsam können wir noch größere und komplexere Projekte meistern. Unsere gebündelten Kräfte machen uns zum noch stärkeren Partner für bestehende und zukünftige Kunden.“